Springe direkt zu Inhalt

Philip Geisler beim International Literaturfestival Berlin

Unser Doktorand Philip Geisler wird beim Internationalen Literaturfestival Berlin (ilb) verschiedene Veranstaltungen moderieren. Am 14. September, 18 Uhr moderiert er die Diskussion "Decolonizing Worlds: Loot, Booty, Art" mit Götz Aly, Bénédicte Savoy und Nana Oforiatta Ayim, in der es um aktuelle Debatten über den politischen und institutionellen Umgang mit kolonialer Raubkunst, Restitution sowie Aussstellungspraktiken in neuen Kontexten geht.

News vom 06.09.2021

3 / 18