bild_bgsmcs_home

Aktuelles

Christians-and-Muslims-in-Africa

Call for Papers: Summer School 2016 - "Christians and Muslims in Africa"

Die Summer School "Christians and Muslims in Africa. Towards a Framework for the Study of Multi-Religious Settings", organisiert von Birgit Meyer (Utrecht University/ZMO), Abdoulaye Sounaye (ZMO), Marloes Janson (SOAS) und Kai Kresse (Columbia University/Visiting Research Fellow BGSMCS), wird vom 14.- 20. Juli 2016 stattfinden. Interessenten (Doktoranden und Postdocs) können sich bis zum 15. Februar bewerben.

provincializing_epistemologies_2

"Reflections on Hegemonies of Knowledge Production and the Politics of Disciplinary Divisions"

New article by Ruth Streicher and Schirin Amir-Moazami in the discussion series “Provincializing Epistemologies-Reflections on Hegemonies of Knowledge Production and the Politics of Disciplinary Divisions”. This discussion series on TRAFO - Blog for Transregional Reserach is edited by Schirin Amir-Moazami and Ruth Streicher and pursues a set of events and conversations held at the Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies since 2013.

lecture_series_2015_2016_poster

Engaging with Contemporary Philosophy in the Middle East and Muslim South Asia: Themes, Approaches, and New Perspectives

Diese Vortragsreihe der BGSMCS im Wintersemester 2015/2016, organisiert von Roman Seidel (BGSMCS) und Nils Riecken (ZMO), hebt die Lebendigkeit und Komplexität gegenwärtiger philosophischer Debatten im Nahen Osten und im muslimischen Südasien hervor. Der nächste Vortrag findet am 10. Dezember um 18 Uhr statt.

ReOrient-1.1-cover-FRONT

Neue wissenschaftliche Zeitschrift: "ReOrient"

Ruth Mas, Visiting Research Fellow an der Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies, ist Mitherausgeberin der neuen wissenschaftlichen Zeitschrift "ReOrient". "ReOrient is a new peer reviewed, international and interdisciplinary journal of Critical Muslim Studies. It is published by Pluto Journals. The journal is a sustained collective thought experiment that seeks to explore the consequences of producing knowledge that is no longer organized around the axis of West and non-West. "

einsteinfoundation_logo

Dimitri Gutas wird Einstein Visiting Fellow an der BGSMCS

Dimitri Gutas wird von 2016-2019 als Einstein Visiting Fellow an der BGSMCS forschen. Innerhalb des Einstein-Projekts wird er in Zusammenarbeit mit mehreren Institutionen in Berlin eine mehrsprachige kritische Edition mit Studien zu den kulturellen Kontexten der syro-aramäischen, arabischen, hebräischen und lateinischen Übersetzungen entstehen. Gutas ist Professor für Arabistik und Islamwissenschaft sowie für Griechisch-Arabische Studien an der Yale University und einer der renommiertesten Experten der griechisch-arabischen Forschung. Zu seinen Veröffentlichungen gehören "Greek Thought, Arabic Culture: The Graeco-Arabic Translation Movement in Baghdad and Early ʻAbbāsid Society'" (1998).

Doktorand_innen bloggen

csm_63603258_Falsche_Solidaritaet_12df58ff14

"Falsche Solidarität Militärischer Aktionismus in Syrien ist moralisch falsch und wenig effektiv."

"Solidarität gegen menschenverachtenden Terrorismus, wie ihn die französische Hauptstadt erlebt hat, ist richtig und notwendig. Entscheidend ist aber, welche politischen Konsequenzen aus dieser Solidarität gezogen werden," argumentiert Jannis Grimm zusammen mit Ilyas Saliba im IPG Journal.

Ankündigungen

Terminkalender

BGSMCS außerhalb

Am 16. Januar hat Zacky Khairul Umam in Kairo einen Vortrag zu dem Thema "The commentary of Ashʿarī creeds in 17th c. Medina" im Rahmen der Konferenz "The sciences of Islam, between repetition and innovation: What is commenting in Islam?" gehalten.

Flüchtlinge in Berlin

Doktorandinnen und Doktoranden der BGSMCS versuchen den Alltag von Flüchtlingen in Berlin zu erleichtern. Wir helfen unter anderem durch die an der Graduate School vorhandenen Sprachkenntnisse (Arabisch, Persisch, Türkisch und Urdu).