Springe direkt zu Inhalt

Interview mit Mareike Transfeld: "Jemen: Humanitäre Katastrophe wird sich eher verschlechtern"

www.deutschlandfunk.de

www.deutschlandfunk.de


Zusammenfassung:

Die Versorgungslage im Jemen ist schlecht, es droht eine humanitäre Katastrophe. Mit dem Tod von Ali Abdullah Saleh, dem ehemaligen Präsidenten des Jemens, scheint nun der Frieden im seit drei Jahren tobenden Bürgerkrieg erneut in weite Ferne gerückt. Im Gegenteil: Es drohe sogar mehr Gewalt, sagte die Politikwissenschaftlerin Mareike Transfeld im Dlf.

Mareike Transfeld im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüsker


 

Link:
Deutschlandfunk