Springe direkt zu Inhalt

Jan Thiele

Jan Thiele

Spanish National Research Council, Consejo Superior de Investigaciones Cient (CSIC), Madrid

Spanish National Research Council, Consejo Superior de Investigaciones Científicas (CSIC), Madrid (seit 2015):

Instituto de Lenguas y Culturas del Mediterráneo y Oriente Próximo


School of Oriental and African Studies (SOAS), University of London (2013 - 2015):

Marie Curie Fellowship, funded by the Gerda Henkel Foundation's M4HUMAN programme

Research Project: Abu Bakr al-Baqillani (d. 403/1013) and the scholastic consolidation of Ash'arism


Freie Universität Berlin, Institut für Islamwissenschaft (2012 - 2013):

Research Unit Intellectual History of the Islamicate World

Senior Research Associate


Dissertationsprojekt (2008 - 2012):

Die Theologie des Zayditen al-Ḥasan ar-Raṣṣāṣ. Rezeption und Entwicklung bahšamitischer Lehren im Jemen des 6./12. Jahrhunderts.

Von Jan Thiele wurden bisher unter anderem Kausalität in der muʿtazilitischen Kosmologie (Brill, 2011) und Theologie in der jemenitischen Zaydiyya (Brill, 2013) veröffentlicht.

Theologie in der jemenitischen Zaydiyya

Theologie in der jemenitischen Zaydiyya

Für seine Dissertation wurde er mit dem Forschungspreis der Annemarie-Schimmel-Stiftung für Islamkunde ausgezeichnet. Der Preis wurde während der Eröffnungsfeier des Deutschen Orientalistentages 2013 in Münster überreicht.