Springe direkt zu Inhalt

"Stigmatisierung in Deutschland - der Rassismus tobt nicht nur am rechten Rand."

Article by Schirin Amir-Moazami

Logo Deutschlandradio Kultur

Logo Deutschlandradio Kultur


 

Abstract:

Der Rassismus in Deutschland sei in den Strukturen der Gesellschaft tief verankert, meint Schirin Amir-Moazami. Die Gleichheit vor dem Gesetz scheine wenig daran zu ändern, dass für Ayse oder Mohammed der soziale Aufstieg steiniger verläuft als für Marie oder Moritz.

 

Link:

Deutschlandradio Kultur

  

Bibliographical References:

Amir-Moazami, Schirin. 2016. "Stigmatisierung in Deutschland - der Rassismus tobt nicht nur am rechten Rand", Deutschlandradio Kultur, 25.09.2016.