Aleksandra Lewicki: "Bürgschaft in Europa: Grenzziehung und soziale Bewegungen in der Einwanderungsgesellschaft"

Forschungsjournal_Soziale_Bewegungen

Forschungsjournal_Soziale_Bewegungen

 

Zusammenfassung:
Europa ist aus einwanderungspolitischen Debatten nicht mehr wegzudenken. Die politischen Entwicklungen der letzten Jahre zeigen, dass deutsche Herausforderungen gleichzeitig europäische Herausforderungen sind. Auch wenn über Deutungen und angemessene Vorgehensweisen in Europa heftig gestritten wird, konfrontiert die gegenwärtige globale Bevölkerungsbewegung und die daraus resultierende Menschenrechtskrise alle europäischen Staaten erneut und akut mit Fragen, mit denen sich die Bürgerschaftsforschung der letzten Jahre ausführlich befasst hat.

 

Link:
Forschungsjournal_Soziale Bewegungen


Bibliographische Angaben:

Lewick, Aleksandra. 2016. "Bürgerschaft in Europa: Grenzziehung und soziale Bewegungen in der Einwanderungsgesellschaft", in Forschungsjournal Soziale Bewegungen 29 (2): 3-10.