Springe direkt zu Inhalt

Veronika Hager erhält Dr.-Walther-Liebehenz-Preis für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Turkologie und Zentralasienkunde

News vom 01.07.2016

Wir gratulieren Veronika Hager, die am 29. Juni 2016 den Dr.-Walther-Liebehenz-Preis für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Turkologie und Zentralasienkunde erhalten hat. Der Preis wird von der Dr.-Walther-Liebehenz-Stiftung der Universität Göttingen verliehen. Ausgezeichnet wurde dabei ihre Magisterarbeit mit dem Titel "Fatma Aliye und Cihan Aktaş: Zwei Selbstentwürfe der modernen muslimischen Frau in Öffentlichkeit und Fiktionalität."

Weiter Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier: http://www.uni-goettingen.de/de/verleihung-der-dr-walther-liebehenz-preise-f%C3%BCr-hervorragende-leistungen-auf-dem-gebiet-der-turkologie-und-zentralasienkunde/52739.html?cid=28414&date=2016-06-29