Springe direkt zu Inhalt

Rahina Muazu erhält für ihre Dissertation den Fritz-Steppat-Preis 2020

News vom 10.09.2020

Die Gesellschaft zur Förderung des ZMO e.V. hat unserer Alumna Rahina Muazu den Fritz-Steppat-Preis 2020 verliehen. Ihre Dissertationsschrift "Qur´an Recitation and the Nudity of the Female Voice in Nigeria" wurde damit als herausragender Text einer Nachwuchswissenschaftler:in ausgezeichnet, der von einem Mitglied des Fördervereins betreut wurde.

Der Fritz-Steppat-Preis wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 500 Euro dotiert. Er erinnert an Fritz Steppat (1923-2006), einen führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der gegenwartsbezogenen, interdisziplinären und praxisorientierten Orientwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Von 1992 bis 1993 war Steppat der erste Direktor des Forschungsschwerpunkt Moderner Orient, dem Vorläufer des heutigen Leibniz Zentrum Moderner Orient. Das ZMO beherbegt auch die private Forschungsbibliothek Fritz Steppats, die dem Zentrum 1998 im Rahmen der Fritz und Gertraud Steppat-Schenkung vermacht wurde.

6 / 11