Springe direkt zu Inhalt

Stipendien

Die Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies gewährt jährlich bis zu sechs Stipendien aus Fördermitteln der Gerda Henkel Stiftung, der Einstein Stiftung Berlin und des DAAD. Über die Stipendienvergabe entscheidet die Auswahlkommission im Rahmen des regulären jährlichen Bewerbungsverfahrens. Die Stipendien sind auf eine Laufzeit von drei Jahren ausgerichtet und betragen rund 1450 € monatlich.

Promovierende, denen kein Stipendium der Graduate School angeboten werden kann, können unserem Programm mit einem externen Stipendium beitreten. Es besteht zudem die Möglichkeit, an unserem Programm als affiliierte Promovend/in teilzunehmen, wenn Sie eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in einem Forschungsprojekt an einem unserer Partnerinstitute in Berlin haben. Promovierende mit externem Stipendium und affiliierte Promovierende sind vollwertige Mitglieder unseres Programms und haben einen Anspruch auf die entsprechende fachliche und materielle Unterstützung.